Follow Us On Twitter - Image
             | 
technology

FOKUSSIERTE ENERGIE

Ultrahochbrillante Hochleistungs-Diodenlaser

DirectPhotonics' innovative, industrielle Hochleistungs-Diodenlaser vereinen hohe Strahlqualität, ähnlich der von Scheiben- und Faserlasern, mit einem robusten Design und leichterer Herstellbarkeit. Die Technologie, von Fraunhofer-Instituten in Aachen und Michigan (USA) entwickelt und patentiert, umgeht komplexe Brillianz verbessernde Resonatoren, und setzt statt dessen auf passive optische Bauteile, um die Strahlung der einzelnen Laserdioden in einen ultra-hochbrillianten Strahl zu kombinieren. Das Ergebnis sind zuverlässige Laser für die Materialbearbeitung, vor allem zum Schweißen und Schneiden, mit niedrigen Betriebskosten und geringem Platzbedarf.

Mit DirectPhotonics' umwälzender Technologie werden im Halbleiter erzeugte Photonen direkt am Werkstück genutzt. Vorteile sind vielfältig:

- Höchste Energieeffizienz und Zuverlässigkeit
- Extrem kleines Bauvolumen
- Skalierbarkeit
- Ausgezeichnete technische Flexibilität

DirectPhotonics' Diodenlaser sind nicht nur für Lasermaterialbearbeitung geeignet; durch die Wellenlängenstabilisierung und verschiedene Wellenlängen, die zur Verfügung stehen, sind die Systeme auch exzellente Pumpquellen. Die ultra-hochbrillianten direkten und fasergekoppelten Diodenlaser erschließen Laserentwicklern neue Möglichkeiten, insbesondere für resonantes Pumpen bei 15xx nm und Pumpen in schmalen Absorptionsbändern, wie z.B. 976 nm in Ytterbium Faserlasern.